Der 120qm große Pausenraum des Berliner Unternehmens sollte multifunktional genutzt werden: als Raum für die Mittagspause, zum Entspannen, für Sporteinheiten und All Hands Meetings für bis zu 80 Mitarbeiter*innen. Unser funktionales Raumnutzungskonzept dient als Grundlage, um alle Funktionen in der großen Fläche harmonisch zu vereinen. Mit einer Auswahl an leichten, beweglichen Möbeln geben wir dem Großteil der Fläche maximale Flexibilität, wohingegen feste Möbeleinbauten gemütliche Kojen schaffen, um Pausen während der Arbeitszeit abseits des Trubels zu ermöglichen.